Leitbild

Dafür stehe ich

Lebensfreude im Alltag

Lebensfreude im Alltag

Menschliches Leben ist ständige Bewegung und Veränderung. Deshalb handeln wir mit Aufmerksamkeit und Verantwortungsbewußtsein.

Jeder Mensch steht in einem dynamischen Prozess zwischen Eigenständigkeit und Hilfsbedürftigkeit. Wir bemühen uns um Verständnis der individuellen Betroffenheit, gleich welcher Herkunft und Stellung.

Die Wahrung der Persönlichkeit und Würde jedes Einzelnen ist unser oberstes Ziel.
Die meisten Menschen wollen ihr Leben selbst gestalten. Wir unterstützen sie dabei.

Die meisten Menschen wollen ihr Leben selbst gestalten. Wir unterstützen sie dabei.

Wir wissen, dass diejenigen, die unsere Dienste in Anspruch nehmen, ihr Leben selbst gestalten wollen, auch angesichts eines Unterstützungsbedarfs.
Wir begegnen ihnen in verlässlichen Beziehungen und sehen ihre unverwechselbare Einmaligkeit und Hilfebedürftigkeit.
Wir engagieren uns für den Erhalt oder die Verbesserung ihrer Lebensqualität und sind uns unserer professionellen Rolle dabei bewusst. Wir leisten Hilfe zur Selbsthilfe z. B. in Form von Assistenz im häuslichen Lebensraum oder bei der Arbeit, und bei der Teilhabe am gesellschaftlichen Leben insgesamt.
Aktive Lebensgestaltung

Aktive Lebensgestaltung

Wir, die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der „Lebensfreude“ arbeiten dafür, dass Menschen Teilhabe an Heimat, Bildung, Arbeit und am gesellschaftlichen Leben erfahren.
Wir sind tätig für junge Menschen, die sich mit dem Lernen oder ihren Lebensumständen schwer tun, für psychisch erkrankte Menschen, die nach Begleitung fragen, für Menschen mit Behinderungen, die auf Assistenz und unterstützte Arbeitsmöglichkeiten angewiesen sind, und für Menschen, die altersbedingt Unterstützung im Alltag und Pflege benötigen.
Wir arbeiten vertrauensvoll und professionell miteinander.

Wir arbeiten vertrauensvoll und professionell miteinander.

Unsere Zusammenarbeit beruht auf Vertrauen und gegenseitiger Wertschätzung. Wichtig ist uns gute fachliche Arbeit. Alle übernehmen für die ihnen übertragenen Aufgaben Verantwortung.
Wir lassen uns auf neue Situationen und Aufgaben ein, die durch Bedarfe von Klientinnen und Klienten, wirtschaftliche Rahmenbedingungen sowie gesellschaftliche und fachliche Entwicklungen notwendig sind.
Verbesserungsvorschläge sind uns willkommen, bei Beschwerden suchen wir Abhilfe zu schaffen, Konflikte benennen wir offen und streben gemeinsam konstruktive Lösungen an.

Dafür stehe ich

Lebensfreude im Alltag

Lebensfreude im Alltag

Menschliches Leben ist ständige Bewegung und Veränderung. Deshalb handeln wir mit Aufmerksamkeit und Verantwortungsbewußtsein.

Jeder Mensch steht in einem dynamischen Prozess zwischen Eigenständigkeit und Hilfsbedürftigkeit. Wir bemühen uns um Verständnis der individuellen Betroffenheit, gleich welcher Herkunft und Stellung.

Die Wahrung der Persönlichkeit und Würde jedes Einzelnen ist unser oberstes Ziel.
Die meisten Menschen wollen ihr Leben selbst gestalten. Wir unterstützen sie dabei.

Die meisten Menschen wollen ihr Leben selbst gestalten. Wir unterstützen sie dabei.

Wir wissen, dass diejenigen, die unsere Dienste in Anspruch nehmen, ihr Leben selbst gestalten wollen, auch angesichts eines Unterstützungsbedarfs.
Wir begegnen ihnen in verlässlichen Beziehungen und sehen ihre unverwechselbare Einmaligkeit und Hilfebedürftigkeit.
Wir engagieren uns für den Erhalt oder die Verbesserung ihrer Lebensqualität und sind uns unserer professionellen Rolle dabei bewusst. Wir leisten Hilfe zur Selbsthilfe z. B. in Form von Assistenz im häuslichen Lebensraum oder bei der Arbeit, und bei der Teilhabe am gesellschaftlichen Leben insgesamt.
Aktive Lebensgestaltung

Aktive Lebensgestaltung

Wir, die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der „Lebensfreude“ arbeiten dafür, dass Menschen Teilhabe an Heimat, Bildung, Arbeit und am gesellschaftlichen Leben erfahren.
Wir sind tätig für junge Menschen, die sich mit dem Lernen oder ihren Lebensumständen schwer tun, für psychisch erkrankte Menschen, die nach Begleitung fragen, für Menschen mit Behinderungen, die auf Assistenz und unterstützte Arbeitsmöglichkeiten angewiesen sind, und für Menschen, die altersbedingt Unterstützung im Alltag und Pflege benötigen.
Wir arbeiten vertrauensvoll und professionell miteinander.

Wir arbeiten vertrauensvoll und professionell miteinander.

Unsere Zusammenarbeit beruht auf Vertrauen und gegenseitiger Wertschätzung. Wichtig ist uns gute fachliche Arbeit. Alle übernehmen für die ihnen übertragenen Aufgaben Verantwortung.
Wir lassen uns auf neue Situationen und Aufgaben ein, die durch Bedarfe von Klientinnen und Klienten, wirtschaftliche Rahmenbedingungen sowie gesellschaftliche und fachliche Entwicklungen notwendig sind.
Verbesserungsvorschläge sind uns willkommen, bei Beschwerden suchen wir Abhilfe zu schaffen, Konflikte benennen wir offen und streben gemeinsam konstruktive Lösungen an.

Ich freue mich auf Ihre Anfrage.

© Assistenz zur Lebensfreude. Realisiert durch www.geh-online.eu Begleitung für Senioren | Hilfe für Demenzerkrankte | Unterstützung für Behinderte Weinheim und Rhein Neckar Kreis