Begleitung für Senioren
im Alltag

Unser Service mit Herz und Humor!

Lebensqualität und Selbständigkeit im Alter

Beweglichkeit und Mobilität*

Beweglichkeit und Mobilität*

Mit aktiven Übungen die persönliche Selbständigkeit und Mobilität erhalten.

Soziale Kontakte*

Soziale Kontakte*

Langjährige Freundschaften pflegen, neue Kontakte aufbauen

Kultur – und Gesellschaftsleben*

Kultur – und Gesellschaftsleben*

Besuche von Kulturveranstaltungen, Theater, Oper, Konzerte, Museum

Ausflüge oder Kurzreisen*

Ausflüge oder Kurzreisen*

Individuelle Ausarbeitung, Organisation, Verwirklichung kleiner Traumziele.

Wohnung und Garten

Wohnung und Garten

Beratung bei Einkäufen, aktive Hilfe bei Gartenarbeit und Wohnungseinrichtung

Fahrdienste

Fahrdienste

Physiotherapien, Ämter,  Frisör, Fußpflege, Museum, Freunde, Bekannte, Verwandte..

Arztbesuche

Arztbesuche

Begleitung und Hilfe bei Arztbesuchen u. Untersuchungen als Vermittler zwischen Arzt u. Patient. So werden ärztliche Diagnosen verständlich und können Empfehlungen gemeinsam in die Alltagsplanung integriert werden.

Krankenhaus, Klinik- oder Reha Aufenthalte

Krankenhaus, Klinik- oder Reha Aufenthalte

Begleitung u. Hilfe bei stationären Behandlungen für das seelische Wohlbefinden und zur Vorbereitung des zukünftigen Alltags. Evtl. müssen Hilfsmittel organisiert werden, sind Anträge bei Versicherungen zu stellen oder Veränderungen in der Wohnung erforderlich. Damit die Rückkehr nach Hause gelingt, sollte diese möglichst umfassend vorbereitet sein.

Selbstständig leben mit Krankheit

Selbstständig leben mit Krankheit

Persönliche Begleitung und aktive Unterstützung nach der Entlassung aus dem Krankenhaus. Mit einem gemeinsam ausgearbeiteten Hilfeplan wird die persönliche Selbstständigkeit wiederhergestellt. Neben organisatorischen Fragen der Alltagsorganisation bedarf es eventuell einer Umgestaltung der Wohnräume, einer Umstellung der Ernährung und einer Veränderung der Freizeitaktivitäten.

Seelisches Gleichgewicht*

Seelisches Gleichgewicht*

Mit positiven Aktionen und Erlebnissen altersbedingten Schwächen, Krankheiten oder Lebenseinbrüchen entgegenwirken. Einfühlsamkeit, Ermutigung und persönliche Gespräche helfen Krisensituationen zu meistern

Behördengänge und Schriftverkehr*

Behördengänge und Schriftverkehr*

Unterstützung bei Renten- u. Versicherungsangelegenheiten, Reklamationen und anfallenden Bürotätigkeiten.

 

Geistige Leistungsfähigkeit*

Geistige Leistungsfähigkeit*

Mit Körper- u. Gedächnistraining die geistige Aktivität und Mobilität fördern

Familienbiografie*

Familienbiografie*

Persönliche Fotos archivieren, Familiengeschichten und Erinnerungen schreiben

 

Angebote gerne auch für Senioren im Altenheim

Da Kosten u. Abrechnungsmöglichkeiten sich auch entsprechend individuell berechnen, können Sie uns für ausführliche Informationen gerne kontaktieren!

Lebensqualität und Selbständigkeit im Alter

Beweglichkeit und Mobilität*

Beweglichkeit und Mobilität*

Mit aktiven Übungen die persönliche Selbständigkeit und Mobilität erhalten.

Soziale Kontakte*

Soziale Kontakte*

Langjährige Freundschaften pflegen, neue Kontakte aufbauen

Kultur – und Gesellschaftsleben*

Kultur – und Gesellschaftsleben*

Besuche von Kulturveranstaltungen, Theater, Oper, Konzerte, Museum

Ausflüge oder Kurzreisen*

Ausflüge oder Kurzreisen*

Individuelle Ausarbeitung, Organisation, Verwirklichung kleiner Traumziele.

Wohnung und Garten

Wohnung und Garten

Beratung bei Einkäufen, aktive Hilfe bei Gartenarbeit und Wohnungseinrichtung

Fahrdienste

Fahrdienste

Physiotherapien, Ämter,  Frisör, Fußpflege, Museum, Freunde, Bekannte, Verwandte..

Arztbesuche

Arztbesuche

Begleitung und Hilfe bei Arztbesuchen u. Untersuchungen als Vermittler zwischen Arzt u. Patient. So werden ärztliche Diagnosen verständlich und können Empfehlungen gemeinsam in die Alltagsplanung integriert werden.

Krankenhaus, Klinik- oder Reha Aufenthalte

Krankenhaus, Klinik- oder Reha Aufenthalte

Begleitung u. Hilfe bei stationären Behandlungen für das seelische Wohlbefinden und zur Vorbereitung des zukünftigen Alltags. Evtl. müssen Hilfsmittel organisiert werden, sind Anträge bei Versicherungen zu stellen oder Veränderungen in der Wohnung erforderlich. Damit die Rückkehr nach Hause gelingt, sollte diese möglichst umfassend vorbereitet sein.

Selbstständig leben mit Krankheit

Selbstständig leben mit Krankheit

Persönliche Begleitung und aktive Unterstützung nach der Entlassung aus dem Krankenhaus. Mit einem gemeinsam ausgearbeiteten Hilfeplan wird die persönliche Selbstständigkeit wiederhergestellt. Neben organisatorischen Fragen der Alltagsorganisation bedarf es eventuell einer Umgestaltung der Wohnräume, einer Umstellung der Ernährung und einer Veränderung der Freizeitaktivitäten.

Seelisches Gleichgewicht*

Seelisches Gleichgewicht*

Mit positiven Aktionen und Erlebnissen altersbedingten Schwächen, Krankheiten oder Lebenseinbrüchen entgegenwirken. Einfühlsamkeit, Ermutigung und persönliche Gespräche helfen Krisensituationen zu meistern

Behördengänge und Schriftverkehr*

Behördengänge und Schriftverkehr*

Unterstützung bei Renten- u. Versicherungsangelegenheiten, Reklamationen und anfallenden Bürotätigkeiten.

 

Geistige Leistungsfähigkeit*

Geistige Leistungsfähigkeit*

Mit Körper- u. Gedächnistraining die geistige Aktivität und Mobilität fördern

Familienbiografie*

Familienbiografie*

Persönliche Fotos archivieren, Familiengeschichten und Erinnerungen schreiben

 

Angebote gerne auch für Senioren im Altenheim

Ich freue mich auf Ihre Anfrage.

© Assistenz zur Lebensfreude. Realisiert durch www.geh-online.eu Begleitung für Senioren | Hilfe für Demenzerkrankte | Unterstützung für Behinderte Weinheim und Rhein Neckar Kreis